BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sternsinger in Dichtelbach? - Aber sicher!

21. 12. 2020

Die Welt braucht eine frohe Botschaft - Und diese Botschaft kommt von den Sternsingern: Mit dem Segen an unseren Haustüren und mit den Spenden für Kinderhilfsprojekte. Denn Kinder sind weltweit von der Corona-Krise ganz besonders betroffen. Die Hilfe der Sternsinger ist jetzt wichtiger denn je!

Aber: Die Aktion wird anders ablaufen als gewohnt. Der ursprünglich geplante Termin am 10. Januar lässt sich im Hinblick auf die verschärften Corona-Schutzmaßnahmen nicht halten. Wahrscheinlich kommen die Sternsinger erst Ende Januar 2021. Möglicherweise wird die Aktion auch ganz kontaktlos durchgeführt, indem „Segenstütchen“ an die Haushalte verteilt werden. Falls die kleinen Könige persönlich kommen dürfen, werden die Gruppen kleiner als üblich sein. Die notwendigen Abstände werden eingehalten, auf Gesang wird verzichtet und Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen müssen beachtet werden.

Bitte informieren Sie sich in der nächsten Ausgabe von Heimat Aktuell (Erscheinungsdatum: 07.01.2021) zu dem dann gültigen Stand. Zu Fragen steht Ihnen die Sternsingerverantwortliche Ursula Sonnet gerne zur Verfügung unter der Rufnummer 06764/302167 oder per E-Mail an . Hier melden sich bitte auch alle, die sich an der Aktion beteiligen möchten. Diesmal können leider nur Kinder teilnehmen, die mit einem Begleiter aus dem eigenen oder eng befreundeten Haushalt unterwegs sind.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sternsinger in Dichtelbach? - Aber sicher!

Veranstaltungen

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

coronabedingt findet momentan keine Sprechstunde statt

 

Anmeldung Brennholzbedarf 2021 >>>

 

Unsere Vereine

Gemeinschaft die verbindet !