Link verschicken   Drucken
 

Gemischter Chor Dichtelbach

Vorschaubild

Willi Schäfer

Rheinböllener Straße 24
55494 Dichtelbach

Telefon (06764) 2916

Die Traditionen des Gemischten Chores reichen in das Jahr 1882 zurück. Unter Leitung des damaligen Dorfschullehrers Krämer fanden sich einige Männer zum Chorgesang zusammen.

 

Am 23. März 1882 erfolgte die Gründung eines Vereins, der sich „Kirchenchor Dichtelbach“ nannte.

Aufgrund einer Beschlussfassung vom 26. November 1904 nannte sich der Chor fortan Männergesangverein „Frohsinn Dichtelbach“.

Im November 1949 wurde der Verein zu einem gemischten Chor umgebildet, mit dem Namen „Evgl. Kirchenchor Dichtelbach“. Im Laufe der Jahre ging die Zahl der evangelischen Chormitglieder immer weiter zurück und es wurden auch nichtevangelische Sängerinnen und Sänger aufgenommen. Am 3. Januar war dann die Geburtsstunde des Vereins „Gemischter Chor Dichtelbach“.

Der Gemischte Chor Dichtelbach veranstaltet seit vielen Jahren im August ein Dorffest an der Römerhalle, hinzu kommt ein Sängerfest im Herbst. Zu Ostern, Pfingsten, am Totensonntag, in der Adventszeit und an Weihnachten singt der Chor in der Kirche, auch im benachbarten Rheinböllen.

Gegenwärtig umfasst der Chor 63 Mitglieder, davon 27 Aktive. Chorleiter ist Josef Böhler.

 

Im Oktober 2007 beging der Chor mit einem Festkonzert in der Römerhalle sein 125-jähriges Bestehen. Informationen dazu unter dem nachfolgenden Link:

Veranstaltungen